DO 15.03.2012 20.00 Uhr – GEjazzt auf CONSOL

Modern Jazz Live      “ INVISIBLE CHANGE “          
Oliver Maas (Piano)   –   Markus Braun (Bass)   –   Bernd Oezsevim (Schlagzeug)

Eintritt:    Vorverkauf   12 €   –   Abendkasse    13 €   –   ermäßigt   8 €
Consol Theater, Bismarckstraße 240, Gelsenkirchen-Bismarck

Kartentelefon: 0209 9882282


INVISIBLE CHANGE sind in dieser Besetzung schon seit über fünf Jahren aktiv und haben eine außergewöhnliche und ehrliche Trio-Sprache entwickelt. Alle drei Bandmitglieder sind in unterschiedlichsten Formationen beschäftigt und bringen Erfahrung und Gespür für vielfältige Stimmungen mit.

Von der einen auf die andere Sekunde kann hier ein Feuer entfacht werden, das das Publikum in seinen Bann zieht. Lyrik, ein wenig Freigeist sowie auch eine gute Hand voll Groove sind an der Tagesordnung. Man kann von einem „AUFEINANDERPRALLEN VON URGEWALTEN“ sprechen, wenn sich diese drei außergewöhnlichen Musiker ohne das Korsett bestehender Konventionen einander begegnen.

INVISIBLE CHANGE bleibt dem Kern der musikalischen Aussage stets treu und formuliert diesen auf eine sehr emotionale Art und Weise. Die Kompositionen sind klare Spielanweisungen, die dazu dienen, im Kollektiv übergeordnete Welten zu entdecken. Einfachheit und Spielfreude stehen hier immer vor Komplexität und Virtuosität.